simoneundthorsten.de
Simone und Thorsten


HomeDatenschutz 
Datenschutz des Urheberrechts:

Die auf unseren Seiten verwendeten Inhalte wie Texte, Fotos, Grafiken usw. stammen meist aus eigener Quelle, teilweise aber auch von Dritten.

Sollten wir durch die Publikation von verwendeten Dateien etwaige Copyrights verletzt haben, bitten wir um entsprechende Nachricht des Berechtigten.

Auf Wunsch werden die entsprechenden Objekte dann umgehend von simoneundthorsten.de entfernt.


Datenschutz von Personen im Bereich Ahnenforschung:


Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten in einer Ahnenforschungs-Datenbank unterliegt zunächst grundsätzlich nicht den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), da sie ausschließlich zur Ausübung einer persönlichen bzw. familiären Tätigkeit erfolgt (Art. 2 Abs. 2 lit. c DSGVO).

Die Veröffentlichung von Daten lebender Personen ist gemäß DSGVO jedoch nur zulässig, wenn die Betroffenen z.
 B. ihre Einwilligung erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Da die Einholung derartiger Zustimmungen aufgrund des Umfangs der Datenbank nicht praktikabel ist, wird auf eine Veröffentlichung von Daten lebender Personen verzichtet.

Da das Recht auf informationelle Selbstbestimmung sich aber nur auf lebende Personen bezieht, gelten bei Verstorbenen dagegen keine Einwilligungserfordernisse oder Schutzfristen.

Konkret wurde bei dem Andruck von Personendaten in den abgebildeten Stammbäumen daher wie folgt vorgegangen:

Bei positiver Kenntnis des Todes werden die vorliegenden und soweit bekannten Daten der verstorbenen Personen angegeben.

Bei nicht vorhandener Kenntnis des Todes wurden Personendaten nach den Sperrfristen der Personenstands- und archivrechtlichen Regelungen behandelt und dargestellt.
Personendaten werden demnach genannt, wenn das Geburtsdatum der Person bekannt ist und mindestens 110
 Jahre zurückliegt. Heiratsdaten werden aufgeführt, wenn die Eheschließung mindestens 80 Jahre zurückliegt.
Diese Zeiträume entsprechen den Sperrfristen, nach denen Standesämter die Personenstandsregister in staatlichen Archiven der Öffentlichkeit zugänglich machen müssen.


Datenschutz von Besuchern dieses Webauftritts:

Die Internetdomain simoneundthorsten.de wird von dem externen Dienstleister, der 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur gehostet.

Laut den Informationen zum Datenschutz auf der Internetseite des Anbieters
www.ionos.de werden von Webseitenbesuchern folgende Daten erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:

- Referrer (zuvor besuchte Website)
- Angeforderte Website oder Datei
- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendeter Gerätetyp
- Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Es findet eine Datenerhebung zur ausschließlich statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots statt (WebAnalytics). Dabei sind Tracking und Logging standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten werden keine Cookies verwendet.

Die Daten werden aus berechtigtem Interesse erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können.

Die Besucherdaten werden 8 Wochen gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und es findet kein Transfer in Drittstaaten außerhalb der EU statt.




Impressum
Datenschutz Disclaimer Kontakt Copyright